News zum gesunden Schalfen - Mai Biomechanik Lattenrost

Das schönste und teuerste Schlafzimmer ist oftmals nichts Wert.

Bei dem Schlafzimmer Zeitgeist/Mode, können Sie nur bei dem Bett, als dem Berührungspunkt auf der Schlaffläche, alles richtig oder falsch machen!
Jeder m/w/d, ist ein Schlafexperte und kennt sich gut aus, leider ist die Realität eine andere, z.B. viele versteifen sich in der verkrüppelten
Seitenschlafhaltung, weil dass Profil nicht passt und werden statisch unbeweglich und degenerieren.
Auf die richtige Unterfederung kommt es also an:
Unsere Vision von rückenschmerzfreiem Leben, durch sensomotorisches koordinatives Schlafen, auf der MAI-Biomechanik-Längenflexiblen-
Wellenprofilierten-Stützkraftlinie hat sich bei uns seit einem Jahrzehnt bewährt und ist jetzt ein wichtiger Teil, sowie Maßnahme der sekundären Prävention gegen die Bewegungsunfähigkeit des alters.

Mai-Schlafsysteme für eine bessere Zukunft, denn alles was den Körper streckt und richtig stützt, ist gut für die Wirbelsäule und entlastet die Gelenke.

Yoga 45 min. & Schwimmen 60 min. & Mai-Schlafsysteme ca. 480 min.!
Noch Fragen? Bestimmt! Wir beantworten sie gerne!

Mai-Schlafsysteme: Welches ist die beste Position zum Schlafen?

Die Rückenlage gilt als eine der gesündesten Schlafpositionen.
Beim Schlafen auf dem Rücken behält Ihre/deine Wirbelsäule nämlich ihre natürliche S-Form bei, wenn Du auf den Mai-Schlafsystemen liegst, so dass sich deine Bandscheiben
über Nacht von den Strapazen des Tages erholen können.
Durch die menschengerechte, wellenprofilierte Formgebung des patentierten Mai-Schlafsystems, wird das Strecken der Wirbelsäule nur
durch die Nutzung der Schwerkraft und der Stützkraftwellenlinie erreicht.
Durch die Maßanfertigung und/oder Körpergrößen angepasste Schlafsysteme, kommst Du in den Genus von druckpunktfreiem Liegen/Schlafen.

Mai-Sleep-System-Health ist das Bett der Zukunft, für weniger, bis gar keine Rückenprobleme mehr.
Testen und nutzen Sie dieses Mai-Schlafsystem früh genug, denn wer zu spät oder gar nicht darauf zum Liegen kommt, den bestraft das Leben.
Den besten Eindruck von den Fehlentwicklungen des Schlafverhaltens erhält man dann, wenn man einen Blick in die Altersheime wirft!

Was ist ein gerader Rücken?

Wer glaubt, die menschliche Rückenkontur ist eine gerade Linie, der glaubt auch daran, dass
die Erde eine Scheibe ist!

Unter geradem Rücken versteht man lediglich, dass er keine Skoliose/Buckel oder
krankhafter Lordose Haltung hat.

Viele Rückenprobleme sind durch falsches Liegen während der langen Nachtruhe erst
entstanden!

Durch das Liegen auf der flexiblen, statisch richtigen und gesunden Stützkraftlinie
kann man gegensteuern.

Haltungsprobleme sind zum Teil reversibel mit unserem Mai-Sleep-System-Health.

PS: Probeliegen auf unserem Anti-Corona Musterbett (Komplett mit Kupferplatten
verkleidet. Verhindert das Überleben von Viren und Bakterien auf dessen Oberfläche)
ist nach Terminabsprache jederzeit möglich.
Die Musterung mit unserem Kupfer-Konturenzeichner und das Probeliegen, erfolgen
unter freiem Himmel an der frischen Luft!

Mai-Sleep-System-Health ist die Manufaktur, für perfekt anatomisch und ergonomisch
angepasste Schlafsysteme.
Design, Herstellung & Vermarktung (im Online Shop & Werksverkauf), bei

Mai-Biomechanik-Wellenprofil-Lattenrost D57578 Elkenroth

Mai-Sleep-System-Helath ist die Innovation unter den Unterfederungen.

Ein Bett von Mai-Biomechanik-Lattenrost unterstützt den Körper auf eine einzigartige Art und Weise ganzheitlich, da die Schlafoberfläche des Bettes sich an das individuelle Körperprofil, bzw. das Schlafverhalten des Nutzers anpasst. Gefertigt wird nach Körpergröße W & M, da es kein Schlafsystem gibt, dass für den A..terix und O...lix ergonomisch passen kann! Die Stützkraftlinie wird mit der Halslordose und Kopfstütze gefertigt!

Sie sind kein Technikfreak, dann vereinbaren Sie einen Termin zum Probeliegen nach dem Motto "passt oder passt nicht"

Die Körperstruktur ist ein Spiegel der Charakterstruktur des Menschen und umgekehrt ! ! !

Die 3 physiologischen natürlichen Krümmungen, Halslordose, Brustkyphose und Lendenlordose sind bei unserem
Mai Sleep System Health in der wellenprofilierten, statischen Stützkraftlinie enthalten und bilden/spiegeln die
gesunde menschliche Körperkontur wieder.

WELTNEUHEIT

Der Unterschied und Vorteil zu anderen bekannten Schlafsystemen ist:

1. Die ganzheitliche vertikale Musterung des gesamten Körpers, einschl. Kopf/Halslordose bis zur Ferse.
2. Korrigierte, desintegrierte Körperstruktur in eine integrierte Körperstruktur, wobei die einzelnen Körpersegmente
richtig aufeinander stehen.
3. Die Stützkraftline des Schlafsystems ist in flexible gespundete Wirbelsegmente unterteilt, die im Ziehharmonikaeffekt
den Nutzer tragen.
4. Auf Rollen sind die Segmentbauteile gelagert, die sich in zwei Richtungen verschieben können um den
Nutzer während des Schlafens zu strecken und so den Bandscheiben den Platz zwischen den Wirbeln bieten,
um sich mit Flüssigkeit zu füllen und somit ausdehnen können.
5. Die genaueste Nacken-und Kopfstütze für den Rückenschlaf.
In der Seitenschlafhaltung muss ein Kopfkissen verwendet werden, um eine Skoliose Haltung zu vermeiden.
Achtung: Die Seitenschlafhaltung führt aber meistens zu einem Rundrücken, wobei sich z. B. die Hüftbeuger Muskeln
verkürzen.

Bild 1: Stützkraftlinie geschlossen

MAI-Sleep-System-Health

Da ist das Ding ! ! !

Der Jungbrunnen ! ! !

Die richtige Unterfederung für Ihr Bett!
Nach langer Entwicklungszeit steht er für Ihr besseres Wohlbefinden, während der Nachtruhe, nun zur Verfügung.
Die richtige statische Stützkraftlinie sorgt für Ihre vorteilhafte Körperhaltung während der Schlafphase, dann wenn der Körper komplett seine Spannkraft verliert.
In dem stabilen Alu-Rahmen, sind innenseitig die Röllchenleisten angebracht, welche die Wirbelsegmente tragen und die Gravitationskraft, "1G" des Nutzers auf die gesamte Schlaffläche bei den Auflagepunkten verteilt.
Die Wirbelsegmente verschieben sich flexibel, nach dem Ziehharmonika-Effekt in die für den Nutzer gewünschte und angenehme Position ohne Motorkraft.